Einar Selviks Snake Pit Poetry

Snake Pit Poetry

Mit „Snake Pit Poetry“ veröffentlicht Einar Selvik , der Multiinstrumentalist und Kopf hinter der norwegischen Band Wardruna, sein für die kanadisch-irische Fernsehserie „Vikings“ komponiertes Stück um den Tod Ragnar Lodbroks in der Schlangengrube. Die seit dem 20.10. erhältliche zehnminütige EP bietet eine imposante Interpretation der in der Ragnars saga loðbrókar enthaltenen altnordischen Todesdichtung Ragnars. Verstärkt durch die Stimme der isländischen Sängerin Hilda Örvarsdóttir entfaltet sich das Ormagarðskvæði (zu dt. Schlangengrubengedicht) wellengleich zu immer neuen mystischen Weiten. Neben dieser Version findet sich auch eine weitere, dreiminütige skaldische Variante des Stückes, in welcher Einars Gesang in Begleitung seiner Kravikleier erklingt.

Erhältlich ist die EP unter anderem als limitierten 10 Inch Single-Schallplatte, deren unbespielte B-Seite mit einer kunstvollen Ätzung im Stile des Coversbildes verziert ist.

Sven

Originator and main contributer of "Der Rote Geysir"

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.