Das Yggdrasil-Bildnis von Överhogdal

Die Yggdrasil-Darstellungen auf den Wandteppichen von Överhogdal (Jämtland, Schweden) zählen zweifelsohne zu den prächtigsten Abbildungen des Weltenbaumes, die uns aus der Wikingerzeit überliefert sind. Erstaunlicherweise sind sie jedoch außerhalb eines kleinen Kreises nordischer Altertumsforscher bis heute weitgehend unbekannt geblieben.

Um das zu ändern, folgt an dieser Stelle eine detailgetreue Umzeichnung der Yggdrasil-Darstellung, wie sie auf Wandteppich II zu finden ist. Diese ist unter den insgesamt drei Lebensbäumen auf den Överhogdal-Textilien die größte und zugleich ansprechendste Variante. Die Grafik wurde dahingehend normalisiert, dass werkstoffbedingte Ungenauigkeiten ausgeglichen wurden, um eine geometrisch korrekte Darstellung zu erreichen. Die leicht beschädigte Vogeldarstellung des Originals wurde soweit erkennbar umgezeichnet. Der gekrümmte Schnabel des Vogels verdeutlicht zusammen mit der Gestalt seines Gegenstück auf Wandteppich Ia, dass es sich um einen Raubvogel handelt, wie er auch aus der Altnordischen Literatur überliefert ist.

Im Sinne eines freien und ungehinderten Austausches wird diese Grafik unter der Creative Commons Lizenz “CC BY 4.0” veröffentlicht. Das bedeutet, dass sie unbeschränkt vervielfältigt, verbreitet, verändert und sogar kommerziell genutzt werden darf, solange der Urheber genannt wird (dazu reicht ein Verweis auf diese Seite).

Zur Verfügung steht die Grafik einmal als einfach zu handhabende PNG-Datei (mit transparentem Hintergrund) in zwei verschieden großen Auflösungen, sowie als Vektorgrafik im SVG-Format (erlaubt unbegrenztes Vergrößern ohne Qualitätsverlust):

Format Download
PNG (515 x 572 Pixel) Datei herunterladen
PNG (1024 x 1137 Pixel) Datei herunterladen
SVG Datei herunterladen

Eine detailliertere Beschreibung und Interpretation der Wandteppiche von Överhogdal gibt es unter_ diesem Link_ !

Ähnliches