Yggdrasil von Överhogdal 1

Yggdrasil und die Överhogdal-Wandteppiche

Die Wandteppiche von Överhogdal zählen ohne Zweifel zu den eindrucksvollsten Funden der späten Wikingerzeit. Ihr ungewöhnlich guter Erhaltungszustand, die kräftigen Farben und die vielen abgebildeten Figuren und Symbole machen sie zu einem unschätzbar wertvollen...

Heidnische Konzerte 2018 1

Heidnische Konzerte 2018

Das Jahr hat kaum begonnen und du hast trotzdem schon einige geniale Konzerte verschlafen? Dann hilft dir jetzt vielleicht folgende Übersicht anstehender Konzerte von heidnischen Künstlern! Aufgelistet sind verschiedene Künstler unterschiedlicher Richtungen, deren Musik...

Yggdrasil of Oeverhogdal 1

Das Yggdrasil-Bildnis von Överhogdal

Die Yggdrasil-Darstellungen auf den Wandteppichen von Överhogdal (Jämtland, Schweden) zählen zweifelsohne zu den prächtigsten Abbildungen des Weltenbaumes, die uns aus der Wikingerzeit überliefert sind. Erstaunlicherweise sind sie jedoch außerhalb eines kleinen Kreises nordischer Altertumsforscher...

Ártala-Lunisolarkalender

Ártala-Lunisolarkalender veröffentlicht

Seit dem 5.11. ist der Ártala (altisländisch für „Jahrzähler“), ein rekonstruierter Lunisolarkalender, für das Jahr (1)2018 erhältlich. Das erstmals für das vorangegangene Jahr erschienen Kalenderwerk wurde von Damian Kirchdörfer in Abstimmung mit Andreas Zautner,...

Snake Pit Poetry 0

Einar Selviks Snake Pit Poetry

Mit „Snake Pit Poetry“ veröffentlicht Einar Selvik , der Multiinstrumentalist und Kopf hinter der norwegischen Band Wardruna, sein für die kanadisch-irische Fernsehserie „Vikings“ komponiertes Stück um den Tod Ragnar Lodbroks in der Schlangengrube. Die...

Wodan 1

Wodan und die skandinavischen Kriegsfürsten

Die überragende Rolle Wodans als Allvater der altnordischen und insbesondere eddischen Überlieferung ist heute für die meisten eine Selbstverständlichkeit, eine altbekannte Tatsache. Doch genau wie sich das Heidentum im Laufe der Jahrhunderte immerzu in...

Rudolf Simek 1

Im Gespräch mit Rudolf Simek

Als Koryphäe in Fragen der älteren Germanistik ist Prof. Dr. Rudolf Simek spätestens seit dem „Lexikon der germanischen Mythologie“ und dank der viel beachteten Entstehungsgeschichte um den Film „Mara und der Feuerbringer“ von Tommy...

Akropolis

Griechenland erkennt Hellenismus als Religion an

Fast zwanzig Jahre und mehrere hundert Protestbriefe nach Gründung des Obersten Rats der ethnischen Hellenen (YSEE) in Griechenland hat der griechische Staat die polytheistisch vorchristliche Religion im April 2017 nun offiziell anerkannt.  Das orthodoxe...